Startseite Impressum Papst Papst Versprechen Bischof Bischof Versprechen Priester Priester Versprechen counter professio fidei professio fidei Text CIC Diakon Diakon Versprechen Laie Laien Pflichten und Rechte Kontakt 

Bischof Versprechen

Versprechen der Bischöfe

Von den Zeiten der heiligen Väter an verlangt es die Ordnung, dass sich der Bischof vor seiner Weihe inmitten der Kirche zu dem festen Vorsatz bekennt, den Glauben treu zu bewahren und sein Amt recht zu verwalten.Daher frage ich dich, lieber Mitbruder:Bist du bereit, in dem Amt, das von den Aposteln auf uns gekommen ist und das wir dir heute durch Handauflegung übertragen, mit der Gnade des Heiligen Geistes bis zum Tod zu dienen?Ich bin bereit.Bist du bereit, das Evangelium Christi treu und unermüdlich zu verkünden?Ich bin bereit.Bist du bereit, das von den Aposteln überlieferte Glaubensgut, das immer und überall in der Kirche bewahrt wurde, rein und unverkürzt weiterzugeben?Ich bin bereit.Bist du bereit, am Aufbau der Kirche, des Leibes Christi, mitzuwirken und zusammen mit dem Bischofskollegium unter dem Nachfolger des heiligen Petrus stets die Einheit zu wahren?Ich bin bereit.Bist du bereit, dem Nachfolger des Apostels Petrus treuen Gehorsam zu erweisen?Ich bin bereit.Bist du bereit, zusammen mit deinen Mitarbeitern, den Presbytern und Diakonen, für das Volk Gottes wie ein guter Vater zu sorgen und es auf dem Weg des Heiles zu führen?Ich bin bereit.Bist du bereit, um des Herrn willen den Armen und Heimatlosen und allen Notleidenden gütig zu begegnen und zu ihnen barmherzig zu sein?Ich bin bereit.Bist du bereit, den Verirrten als guter Hirte nachzugehen und sie zur Herde Christi zurückzuführen?Ich bin bereit.Bist du bereit, für das Heil des Volkes unablässig zum allmächtigen Gott zu beten und das hohepriesterliche Amt untadelig auszuüben?Ich bin bereit.



Gehorsam

impressum







Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.